Der Iran hat vor der israelischen Haustür militärisch aufgerüstet. Israel sieht vor allem mit Sorge, dass der Iran sich jetzt weiter in Syrien Richtung Golanhöhen ausdehnen wolle. Israel sieht im Iran eine existenzielle Bedrohung für sein Land. Israel macht den Iran verantwortlich und greift Dutzende Ziele in Syrien an - mehrere Menschen sterben. Mit den Angriffen will Israel verhindern, dass iranische Kräfte ihren Einfluss in Syrien weiter ausdehnen. Doch einst war Assads großer Mittlerer-Osten-Verbündeter der verstorbene Saddam Hussein im Irak. Entre Israël et l'Iran, la guerre secrète est déclarée. Der Libanon dient Iran in erster Linie als wesentliche militärische Front gegenüber Israel. Cette année, l’Iran a percuté deux navires marchands israéliens en Méditerranée et dans le golfe d’Oman. Iran und Syrien: Geschichte, Ziele und Zukunft der alten Verbündeten . Nach Angaben syrischer Staatsmedien sind bei einem solchen Angriff in der Nacht zum Mittwoch ein Soldat getötet und drei weitere verletzt worden.Israels Angriffe in Syrien richten sich meistens gegen Truppen und Einrichtungen, die mit dem schiitischen Iran in Verbindung gebracht werden. Nun hat es in Syrien, das zwischen den Fronten liegt, eine Reihe schwerer Explosionen gegeben. IRISL spokesman Ali Ghiasi said the Shahr-e Kord was struck as it was traveling to Europe. 28. Die Luftangriffe in Syrien sind eine Reaktion der Biden-Regierung auf eine Raketenattacke auf dem US-Stützpunkt Erbil im Irak. Israels Premierminister Benjamin Netanjahu will das verhindern, notfalls mit Gewalt. April 2012. Iran und Syriens Bashar Hafezal-Assad sind mit einander Verbündete. Saddam Hussein war ein erbitterter Feind des Iran. Israel hatte dem Iran vorgeworfen, in der Nacht von Syrien aus Militärposten auf den Golanhöhen mit Raketen angegriffen zu haben. Israels neue Offenheit ist vor allem als Warnung in Richtung Iran zu verstehen, seinen Einfluss in Syrien nicht weiter auszudehnen. 7 Bilder In den vergangenen Wochen und Monaten hat sich die Lage an der syrisch-israelischen Grenze verschärft. Teheran versucht mit aller Macht, sich in Syrien eine dauerhafte Basis zu schaffen, von der aus es Israel auf direktem Weg bedrohen kann. Israël aurait frappé une rangée de pétroliers iraniens à destination de la Syrie en Méditerranée en 2019 et le mois dernier. Der Iran steuere von dort aus feindliche militärische Aktivitäten, so die Begründung. In der Nacht zum Dienstag sind Raketen aus Syrien nach Israel geschossen worden. En Syrie, Israël sait désormais qu’il ne peut compter que sur lui-même. VIDÉO. Mehrere Stützpunkte der Armee und iranischer Milizen wurden getroffen. Christian Böhme Lissy Kaufmann Und: Israel wird die Entstehung des "schiitischen Halbmondes", also des direkten Zugriffs des Irans über den Irak, hinüber nach Syrien und Libanon, nicht dulden. Nun wird ein Präventivschlag gegen iranische Drohnenattacken bekannt gegeben. Der Iran versucht seit langem, seinen Einfluss im Bürgerkriegsland Syrien auszudehnen. Israel äußert sich nur sehr selten zu seinen Luftangriffen in Syrien. Zugleich droht es auch der Armee des Regimes mit verstärkten Operationen. Israels Angriffe in Syrien richten sich meistens gegen Truppen und Einrichtungen, die mit dem schiitischen Iran in Verbindung gebracht werden. Wie der jüdische Staat versucht, Irans Einfluss im Nahen Osten zu begrenzen. Auf der Münchner Sicherheitskonferenz hat sich der Ton zwischen Israel und dem Iran noch einmal verschärft. Israel will seinerseits verhindern, dass der Iran seinen Einfluss und vor allem seine Militäreinrichtungen in Syrien weiter ausbaut, so der Jahresbericht der israelischen Armee. Israël n’avance plus masqué face à l’Iran. Mit den Russen, die in diesem Spiel eine entscheidende Rolle haben, hatte man versucht, eine 80-Kilometer-Distanz für die Iraner von Israels Grenze zu vereinbaren. In Syrien setzt Teheran auf den Erhalt des Assad-Regimes, Irans einzigem strategischen Partner auf staatlicher Ebene. Jerusalem und Teheran liefern sich einen Schattenkrieg: Israels Armee greift offenbar im Schnitt zwei Mal pro Woche iranische Stellungen in Syrien an. Israeli authorities say that Iran is using payments for the oil to support weapon supplies to Lebanon’s Hezbollah. Seit Ende 2019 habe Israel iranische Öltanker in der Region ins Visier genommen. Erst Syrien, jetzt der Irak : Israels Schattenkrieg gegen Teheran. Nachdem ein israelisches Schiff im Golf von Oman angegriffen wurde, beschoss Israel von den besetzten Golan-Höhen aus mutmaßlich iranische Stellungen in Syrien mit Raketen. Ohne diesen wäre Teherans direkter Zugang zur Hisbollah gefährdet. Israel, Iran, Syrien: Attacken in der Nacht. Die Gründung der Islamischen Republik Iran vor 33 Jahren unterbrach die diplomatischen Beziehungen zwischen dem Iran und Israel und – bis vor dem arabischen Frühling – auch mit Ägypten. Mit Luftangriffen auf pro-iranische Stellungen im Osten Syriens zeigt Israel, dass es Irans militärische Präsenz nirgendwo in Syrien akzeptiert. Der Stellvertreterkrieg zwischen Israel und Iran in der Region spitzt sich zu. Assad a gagné sa guerre, mais la paix est encore loin. Israel fühlt sich von seinem Erzfeind bedroht. Dafür kamen sich Teheran und Damaskus immer näher. Mais cette fois-ci, la cible était Kein wirklich realistisches Ziel, wie sich zunehmend herausstellt. Israel will Iran aus Syrien vertreiben – realistisch ist das nicht . Israels Armee hat nach eigenen Angaben ein Ziel in Syrien beschossen, um einen Angriff mit iranischen «Killerdrohnen» auf sein Staatsgebiet zu verhindern. Israel fliegt in mehreren Wellen Luftangriffe in Syrien. Israel ist Irans Machtstreben in Syrien ein Dorn im Auge und fordert den Abzug aller iranischen Kräfte aus dem Bürgerkriegsland. UPDATE, MARCH 13: The Islamic Republic of Iran Shipping Line says a container ship was targeted on Wednesday in a “terrorist attack”, slightly damaging the vessel. Israel will den Iran mit allen Mitteln davon abhalten, seinen Einfluss im Bürgerkriegsland Syrien zu vergrößern. Israel greift seit Jahren immer wieder Einrichtungen des Irans und der verbündeten libanesischen Schiitenmiliz Hisbollah in Syrien an. Israel gibt Luftangriffe in Syrien nur selten offiziell zu. Israels Luftwaffe attackierte daraufhin iranische Ziele in Syrien. Tatsache ist, dass der Iran über seinen Stellvertreter, die Hisbollah, eine große schiitische Truppe aufbauen konnte, die an 58 Standorten entlang der Grenze Israels zu Syrien auf den Golanhöhen Stützpunkte hat, und diese Stützpunkte stellen eine direkte Bedrohung für den jüdischen Staat dar. Medien berichteten immer wieder über vereinzelte israelische Militärschläge gegen den Iran in Syrien. Es habe Waffen wie Seeminen eingesetzt, um iranische Schiffe auf ihrem Weg nach Syrien im Roten Meer und in anderen Gebieten der Region zu treffen, berichte The Wall Street Journal.Iran liefert trotz der US-Sanktionen mehrfach Benzin und Rohöl nach Syrien, um den Benzinmangel im Land zu beheben. August 2013 – Übersetzung aus dem Englischen Uta Hentsch. von Stephen E Hughes 27. Israel in der Mitte – Syrien, Iran und Golf-Staaten . Eine Analyse. Israel reicht es nicht mehr aus, nur den Iran und seine Milizen aus Syrien zu vertreiben, und es will auch die Hisbollah aus dem Land haben.